Lesebühne (So)

StuK ist nicht nur saufen! Dann und wann kehrt (Lese-)Kultur in unsere heiligen Hallen ein. Unter Leitung des Autors Henner Kotte findet jeden 1. und 3. Sonntag im Monat die Lesebühne statt.

Jeder kann einen eigenen oder fremden Text zu Gehör bringen. Egal ob Euer Text lustig, nachdenklich, fremdsprachig oder philosophisch ist – für 10 Minuten gehört die Bühne euch! Für jeden mutigen Vorleser gibt es danach ein Freibier.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.